Feuerwehr Nachrichten aus aller Welt

Hier finden sie zusammengefasst Feuerwehrnachrichten aus verschiedenen Nachrichtenportalen.
  1. Swasiland: 38 Mädchen bei Unfall auf Weg zu König getötet [ORF]

  2. Mindestens vier Tote bei Brand in russischem Gefängnis [ORF]

  3. Großeinsatz - Brand in südsteirischer Recyclinganlage [DER STANDARD]

    Vier Feuerwehrleute verletzt – Extreme Hitze machte Einsatzkräften zu schaffen – Land hält Anrainer an, die Fenster zu schließen – Keine akute Gefährdung
  4. Vor Tanz für Swasilands König: 38 Mädchen starben bei Unfall [VOL.AT]

    Kurz vor einer Tanzaufführung für den König sind in Swasiland einer Menschenrechtsgruppe zufolge 38 Mädchen und junge Frauen ums Leben gekommen. Sie waren am Freitagabend auf der Ladefläche eines Lasters auf dem Weg zum Königspalast, als es zu einem Auffahrunfall kam. Das Solidaritätsnetzwerk Swasiland teilte am Samstag mit, 20 Mädchen seien zudem teils schwer verletzt worden.
  5. Deutschland: Asylheim-Brandstifter sollen rechter Szene angehören [DIE PRESSE]

    In Deutschland wurden zwei Männer und eine Frau vernommen, die einen Brandanschlag auf eine Flüchtlingswohnung verübten. Die Tat dürfte rechtsextreme Ursachen haben.
  6. Feuerwehr-Hochzeit in Hohenems [VOL.AT]

    Hohenems - Die gesamte Feuerwehr Hohenems freut sich heute über die kirchliche Trauung ihrer beiden Mitglieder Christina und Thomas.
  7. Reflektor am Steinbruch in Hohenems sorgt für Polizeihubschrauber-Einsatz [VOL.AT]

    Schwarzach – "Vorarlberg in 100 Sekunden" ist die Videonachrichten-Sendung auf VOL.AT. In Kooperation mit Antenne Vorarlberg liefert VOL.AT jeden Mittag einen kompakten Nachrichtenüberblick über das Geschehen in Vorarlberg.
  8. Bombendrohung: Wütender Anrufer sorgt für Polizeieinsatz im Landhaus in Bregenz [VOL.AT]

    Bregenz. Kurzfristige Aufregung im Landhaus am Donnerstagnachmittag: Gegen 15 Uhr rief eine bislang unbekannte Person im Landhaus an und wollte zum Büro eines Politikers weiter verbunden werden. Als dies von Seiten der Vermittlung verweigert wurde, rastete der Anrufer aus.