where to buy renova cream
buy Tretinoin online
buy xenical cheap

Feuerwehr Nachrichten aus aller Welt

Hier finden sie zusammengefasst Feuerwehrnachrichten aus verschiedenen Nachrichtenportalen.
  1. Drei Jugendliche bei Unfall verletzt [ORF]

  2. Achtjähriger ertrank bei Badeunfall im deutschen Bremen [VOL.AT]

    Bei Badeunfällen im deutschen Bremen sind am Sonntag ein achtjähriger Bub und ein 66-jähriger Mann ertrunken. Der Achtjährige sei am Nachmittag mit seinen Eltern in einem See baden gegangen, sagte ein Polizeisprecher am Montag in der Früh. Kurze Zeit später sei er dann leblos im Wasser entdeckt worden. Wiederbelebungsversuche blieben erfolglos.
  3. Ermittlungen nach Gästehaus-Brand in Bayern mit sechs Toten [VOL.AT]

    Nach dem verheerenden Brand mit sechs Toten in einem Gästehaus in Oberbayern laufen die Ermittlungen auf Hochtouren. Die Opfer wurden mittlerweile zur Obduktion nach München gebracht. Dort soll die genaue Todesursache festgestellt werden. Ihre Identität wurde noch nicht bekannt gegeben. Bisher ist nur bekannt, dass die Männer zwischen 30 und 40 Jahre alt waren und aus Niederbayern stammten.
  4. Bayern: Sechs Tote bei Großbrand in Gästehaus [DIE PRESSE]

    Ein Firmenausflug endete für sechs Mitarbeiter tödlich. In dem umgebauten Bauernhof war aus noch ungeklärter Ursache Feuer ausgebrochen.
  5. Fünf Leichen in Ruinen nach Großbrand in Bayern entdeckt [VOL.AT]

    Nach einem verheerenden Großbrand in einer Unterkunft in Schneizlreuth (Landkreis Berchtesgadener Land) im kleinen Deutschen Eck in Bayern sind fünf Leichen aus den Ruinen geborgen worden.
  6. 43 Tote bei Polizeieinsatz gegen Drogenkartell in Mexiko [VOL.AT]

    Es ist einer der blutigsten Zwischenfälle im mexikanischen Drogenkrieg: Bei einem Polizeieinsatz im Westen des Landes wurden mindestens 43 Menschen getötet. Unter den Toten seien nach vorläufigen Erkenntnissen 42 "mutmaßliche Kriminelle" und ein Polizist, sagte ein Regierungsvertreter am Freitag. Bei den Angreifern soll es sich um Mitglieder des mächtigen Drogenkartells Nueva Generacion handeln.
  7. Ölförderanlage in Golf von Mexiko in Brand geraten [VOL.AT]

    Im Golf von Mexiko ist am Freitag eine Ölförderanlage in Brand geraten. Wie die US-Küstenwache mitteilte, wurden 28 Menschen in Sicherheit gebracht. Verletzt wurde demnach niemand, die Produktion wurde gestoppt. Der Küstenwache zufolge wurden Einsatzschiffe zum Unglücksort entsandt. Demnach befanden sich in Tanks auf der Plattform schätzungsweise mehr als 600.000 Liter Rohöl.