• Friedenslicht-Übergabefeier 2014

    Heuer findet die Friedenslicht-Übergabefeier, wie im FJ-Newsletter angekündigt, in Hohenems statt. In den Ausschreibungsunterlagen sind alle Details zur Feier nachzulesen.  weiter...
  • Gold für 36 Mitglieder der Feuerwehrjugend

    Zum zweiten Mal konnte der Landesfeuerwehverband die goldene Leistungsprüfung für die Feuerwehrjugend am 25. Oktober an der Landesfeuerwehrschule anbieten. „Nach dem weiter...
  • „Mi Jugend Büachle“

    Anlässlich der Wissenstests 2013 wurden im März an alle FJ-Dienststellen die roten Jugendbüchlein ausgegeben. Einige Jugendgruppen haben in der Zwischenzeit weiter...
  • 1
  • 2
  • 3

Wissenstest 2015 in Vorarlberg


Der Feuerwehrjugend Wissenstest 2015 findet traditionell am Samstag vor der Karwoche, heuer am 28. März 2015 in folgenden Ortschaften statt:
Bezirk Bludenz  Feuerwehr Braz   ca. 13.00 Uhr
Bezirk Bregenz: Feuerwehr Hörbranz ca. 13.00 Uhr
Bezirk Dornbirn und Feldkirch: Feuerwehr Götzis ca. 13.00 Uhr
Wir wünschen allen Teilnehmern viel Erfolg bei der Prüfung. Ein Dankeschön auch an die Adresse der Organisatoren, die viel an Vorbereitungsarbeit zu leisten haben, um euch eine unvergessliche Veranstaltung anbieten zu können.

Hinweis: Die Lernunterlagen für den Wissenstest wurden unter der Leitung von Landesbewerbsleiter Manfred König und seiner Projektgruppe Wissenstest überarbeitet. Einige Inhalte dieser Unterlagen wurden leicht angepasst, deshalb unbedingt auf die richtige Ausgaben achten. Die Durchführungsrichtlinie Wissenstest ( Ausgabe Mai 2014) ist ebenfalls zu beachten. Die Anmeldung ist ab 1. Februar bis 14. März 2015 möglich.

thumb wissenstestunterlagenDerzeit sind folgende Dokumente im syBOS veröffentlicht:

Durchführungsrichtlinie Wissenstest 2. Auflage Mai 2014
FJ-Wissenstest Bronze 7. Auflage Mai 2014
FJ-Wissenstest Silber 7. Auflage Mai 2014
FJ-Wissenstest Gold 7. Auflage Mai 2014

Weiterlesen: Wissenstest 2015 in Vorarlberg

Gold für 36 Mitglieder der Feuerwehrjugend

Zum zweiten Mal konnte der Landesfeuerwehverband die goldene Leistungsprüfung für die Feuerwehrjugend am 25. Oktober an der Landesfeuerwehrschule anbieten. „Nach dem ersten Bewerb dieser Art, im Jahr 2013 haben wir ein paar kleine Änderungen vorgenommen, die sich durchaus positiv auf diesen Bewerb ausgewirkt haben“, sagt Bewerbsleiter Manfred König. Gemeinsam mit seinem Bewerterstab konnte König am Ende des Bewerbstages in Summe eine positive Bilanz ziehen. „Die intensive Vorbereitungszeit die sich der Feuerwehrnachwuchs nimmt, wirkt sich dann letztendlich auch auf die Leistungen aus. So sind doch eine Vielfalt von Aufgaben zu bewältigen“ resümiert der Landesjugendreferent Rainer Batlogg.
 
Nicht Geschwindigkeit, wie bei einem üblichen Leistungsbewerb stellt dabei das entscheidende Kriterium dar, vielmehr zählen Genauigkeit und die Lösung der Aufgaben. Konkret gliedern sich diese Aufgaben in
  • 3 Aufgaben zum Thema Brandeinsatz
  • 2 Aufgaben zum Thema Technischer Einsatz
  • 3 Aufgaben zum Thema Erste Hilfe
  • 6 Aufgaben als Planspiele – die Gruppe im Einsatz
  • 1 theoretische Prüfung
Geschafft – pünktlich um 17 Uhr konnten 36 Mädchen und Burschen das begehrte goldene Leistungsabzeichen der Feuerwehrjugend aus den Händen von Verbandsvorsitzenden-Stellvertreter Andreas Hosp entgegennehmen. Die Wertschätzung der ausgezeichneten Leistungen wurde durch die Anwesenheit einer zahlreichen Gästeschar eindrucksvoll bestätigt.
thumb IMG 1617 Kopie   thumb IMG 1648 Kopie   thumb IMG 1660 Kopie   thumb IMG 1621 Kopie  
 

Feuerwehrjugend FLA Gold 2014

thumb FJ-FLA-GoldHeuer bieten wir zum zweiten Mal die Leistungsprüfung FJ-Gold für Jugendliche an. Die Veranstaltung findet am 25. Oktober 2014 in der Landesfeuerwehrschule in Feldkirch statt. Zielgruppe sind Jugendliche, die am Veranstaltungstag 15 Jahre alt bzw. Jahrgang 1998 sind.

Weitere Voraussetzungen:

  • Wissenstest-Gold erfolgreich abgeschlossen
  • Erfolgreiche Teilnahme am Vorarlberger FJ-FLA Bronze oder Silber
  • 16 Stunden Erste Hilfe Kurs/Lehrgang (Bestätigung ist mitzubringen)
  • Am Tag der Prüfung mind. 15 Jahre alt oder Jahrgang 1998

Die Anmeldung zur Leistungsprüfung FJ-FLA Gold ist ab sofort über syBOS möglich. Zu finden sind die Bestimmungen ebenfalls im syBOS unter „Portal/Dokumente“ mit Listenauswahl „Jugend“.

pdf Zeitplan mit Gruppeneinteilung  pdf Einladung zur Schlussveranstaltung 

Friedenslicht-Übergabefeier 2014

Heuer findet die Friedenslicht-Übergabefeier, wie im FJ-Newsletter angekündigt, in Hohenems statt. In den Ausschreibungsunterlagen sind alle Details zur Feier nachzulesen. 
thumb Friedenslicht

Wir treffen uns zu dieser feierlichen Übergabe am Dienstag, den 23. Dezember 2014 ab 18.00 Uhr beim Feuerwehrgerätehaus Hohenems. Zwischen 18.00 und 19.00 Uhr ist mit einem Verpflegungsstand für das leibliche Wohl gesorgt. Ab 19.00 Uhr folgt dann die Fackelausgabe und Aufstellung für den Fackelzug.

Gestartet wird die Übergabefeier mit einem Fackelzug um 19.30 Uhr vom Gerätehaus zum Schlossplatz Hohenems.

Wie in den vergangenen Jahren können wir wieder Laternen von der Lebenshilfe, Werbeplakate und Weihnachtskarten anbieten. Dazu bitte das Formular aus den Ausschreibungsunterlagen verwenden.

Eine Anmeldung über syBOS ist noch bis 8. Dezember 2014 möglich. Um dem Veranstalter die Vorbereitungen zu erleichtern, bitten wir den Anmeldeschluss zu beachten.

pdfAktion Friedenslicht 2014 inkl. Laternenbestellung
pdfEinladungskarte

Wissenstest 2014 in Vorarlberg

Der Feuerwehrjugend Wissenstest 2014 findet traditionell am Samstag vor der Karwoche, heuer am 12. April 2014 in folgenden Ortschaften statt: