Tag der Jugend im Bodensee-Feuerwehrbund am Samstag, 4. Mai 2019 in Dornbirn

U  nter dem Motto „zäme – zusammen – zemma – 3 Länder ein Ziel“ veranstaltet der Bodensee-Feuerwehrbund den 1. Jugendtag und das vor unserer Haustüre.

Für jene Feuerwehren, die nicht im BFB organisiert sind steht ein bestimmtes Länderkontingent an zusätzlichen Plätze zur Verfügung.
Dadurch können zusätzlich 10 Jugendbetreuer/innen und 5 Jugendliche an dieser Veranstaltung teilnehmen.
Die Plätze werden nach der Reihenfolge des Eingangs der Anmeldungen – first in, first served - vergeben.
Je Feuerwehr können 2 Betreuer und 1 Jugendlicher angemeldet werden.
Darüber hinausgehende Meldungen werden im Zuge des Restplatzkontingentes vergeben.

Achtung, die Anmeldung ist erst nach Erhalt der Anmeldebestätigung und der Überweisung des Teilnehmerbeitrages von € 10,- für Betreuer/innen und € 5,- für Jugendliche gültig.
Die Bankverbindung wird erst mit der Anmeldebestätigung mitgeteilt.

Das Anmeldeformular wird nach einer Anmeldung per E-Mail über office@lfv-vorarlberg.at zugesendet.
Downloads:
Folder 1. Tag der Jugend im Bodensee-Feuerwehrbund
Einladungsschreibung und Programmablauf

Zeltbeschaffung 2019 - Aktion für die Feuerwehrjugend




Der vor einigen Jahren eingeschlagene Weg, Modulzelte anstelle der bisher verwendeten Einheitszelte einzusetzen, hat sich bewährt. tent 311073 1280

Deshalb möchten wir, auch zur Vorbereitung für das Jugendzeltlager Ludesch, über die nächste Aktion informieren.
Das Modulzelt, Modell „Vario“ besteht aus einer Grundeinheit (4 x 5,90m) und 
variabler Anzahl an Verlängerungselementen (2 x 5,90m). Eine passende Bodendecke und eine Trennwand werden aus Mitteln der Feuerwehrjugendkasse gefördert.

Als optionales Zubehör bietet der Lieferant längere bzw. stärkere Zelt-Heringe in seinem Shop an. Empfohlen wurde uns der T-Eisen Hering „Matrix“ mit 40cm Länge. 
Alle Informationen und Details können aus den veröffentlichten Beschreibungen nachgelesen werden.
Das Angebot für die Modulzelte gilt bis 24. Dezember 2019, wozu uns der Lieferant eine Sonderkondition eingeräumt hat. 

Wissenstest 2019 in Vorarlberg

Der Feuerwehrjugend Wissenstest 2019 findet traditionell am Samstag vor der Karwoche, heuer am 13. April in unten angeführten Ortschaften statt.

Wir wünschen allen Teilnehmern viel Erfolg bei der Prüfung. Ein Dankeschön auch an die Adresse der Organisatoren, die viel an Vorbereitungsarbeit zu leisten haben, um euch eine unvergessliche Veranstaltung anbieten zu können. 
Hinweis: Die Durchführungsrichtlinie Wissenstest (3. Auflage Dezember 2016) ist zu beachten.

Die Anmeldung ist ab sofort bis 31. März 2019 möglich. 

Bezirk Bludenz Bludenz ca. 13.00 Uhr  abzeichen j wtb abzeichen j wts abzeichen j wtg
Bezirk Bregenz: Hard ca. 12.30 Uhr
Bezirke Dornbirn und Feldkirch: Meiningen ca. 12.30 Uhr




Friedenslicht-Übergabefeier 2018

Heuer findet die Friedenslicht-Übergabefeier wie bereits angekündigt, am 23. Dezember im Dom St. Nikolaus in Feldkirch statt.


Plakat FriedenslichtIn den Ausschreibungsunterlagen sind alle Details zur Feier nachzulesen. Wie in den vergangenen Jahren können wir wieder Laternen von der Lebenshilfe und Werbeplakate anbieten. Die neuen Plakate stellen wir mit dem Link (siehe Beschreibung) zum download zur Verfügung. Für die Laternenbestellung bitten wir das Formular aus den Ausschreibungsunterlagen zu verwenden.
 
Eine Anmeldung über syBOS (Personal/Anmeldung Bewerbe) ist bis 10. Dezember 2018 möglich. Um dem Veranstalter die Vorbereitungen zu erleichtern, bitten wir den Anmeldeschluss zu beachten. Teilnehmer können dann noch bis 17. Dezember geändert werden, Gruppenanmeldung sind dann keine mehr möglich. 

Die neuen Plakate stehen im syBOS Portal unter Dokumente mit Listenauswahl "Jugend" zum Herunterladen bereit.

pdf Beschreibung der Aktion Friedenslicht 2018 inkl. Laternenbestellung
pdf Einladungskarte Friedenslicht 2018

Feuerwehrjugend Leistungsprüfung Gold 2018

Heuer bieten wir zum sechsten Mal die Leistungsprüfung FJ-Gold für Jugendliche an.

Die Veranstaltung findet am 24. November 2018 im Feuerwehrausbildungszentrum in Feldkirch statt. Zielgruppe sind Jugendliche, die am Veranstaltungstag 15 Jahre alt bzw. Jahrgang 2003 sind.

Weitere Voraussetzungen:

  • Wissenstest-Gold erfolgreich abgeschlossen
  • Erfolgreiche Teilnahme am Vorarlberger FJ-FLA Bronze oder Silber
  • 6 Stunden Erste-Hilfe-Kurs/Lehrgang (Bestätigung ist im syBOS Personalstamm unter Dokumente bis zum Anmeldeschluss hochzuladen)
  • Am Tag der Prüfung mind. 15 Jahre alt oder Jahrgang 2003
Die Anmeldung zur Leistungsprüfung FJ-FLA Gold ist ab sofort über syBOS möglich. Anmeldeschluss ist am 11. November 2018. Zu finden sind die Bestimmungen ebenfalls im syBOS unter „Portal/Dokumente“ mit Listenauswahl „Jugend“. Wichtig, ein paar kleine Änderungen wurden in den Bestimmungen vorgenommen, das sind:
  • Voraussetzung: 6h Erste Hilfe Kurs reicht aus
  • Sollzeit bei Station "Unfallstelle Absichern" von 2 auf 3 Minuten erhöht
  • Kuppeln ist nur mit Jugendlichen aus dem Teilnehmerpool möglich.  
  • Strahlrohr Aufziehen - abgestoppt wird, wenn der Teilnehmer sagt "Übung beendet". 

pdf Zeitplan
pdf Gruppeneinteilung
pdf Einladung zur Schlussveranstaltung